weather-image
17°
Heute noch Anmeldung beim Stadtjugendpfleger oder nachmittags in der Malschule möglich / Betreuer gesucht

Beim Osterferienspaß sind noch einige Plätze frei

Hessisch Oldendorf (pj). Kurzentschlossene können sich am heutigen Freitag noch für Veranstaltungen des Osterspaßes anmelden. Wie Stadtjugendpfleger Tarik Oenelcin mitteilt, sind noch einige Plätze frei. Um möglichst viele Kinder berücksichtigen zu können, wird ins Kino nach Rinteln und in die Kids-Dinoworld in Benstorf mit zwei Bussen gefahren.

veröffentlicht am 16.03.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 22:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bei beiden Fahrten (26. März nach Rinteln und 29. März nach Benstorf) sind noch einige Plätze frei. „Wenn wir mit mehr Kindern fahren, brauchen wir auch noch mehr Betreuer“, sagt der Jugendpfleger. Er hofft, dass sich noch welche bei ihm melden. Von den 25 Veranstaltungen, die im Oster-Ferienpass angeboten werden, ist bei allen außer der School’s-out-Party eine Anmeldung notwendig. Diese kann am heutigen Freitag noch von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr bei Tarik Oenelcin im Zimmer 209 im Rathaus oder von 14.30 Uhr bis 16.30 Uhr in der Malschule erfolgen.

Noch Plätze frei sind beim Bücherspaß im Werkhaus, beim Schlagzeug-Schnuppertag, bei Shotokan-Karate, bei der Fahrt ins „rigoal“ Indoor- Fußballcenter in Rinteln, bei Hockey und Floorball, beim Nass-Filzen und bei den Osterkreationen, die in der Malschule angefertigt werden. Auch beim Kegeln und dem Bekleben von Ostereiern sowie im Spielraum Werkhaus können noch einige Mädchen und Jungen mitmachen. Jeweils drei Plätze sind jeweils noch bei den Veranstaltungen „Rund ums Pferd“, „Verborgene Schätze aus dem Reich der Edelsteine“ und „Wir kochen leckere Spaghetti“ zu vergeben.

„Es lohnt sich, heute noch einmal vorbeizuschauen, es ist bestimmt noch etwas für Kinder dabei, die in den Ferien zu Hause bleiben“, sagt Stadtjugendpfleger Oenelcin. Übrigens wird ein Kostenbeitrag erhoben und ist bei der Anmeldung zu zahlen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare