weather-image
28°

Baxmann und Rattenfänger erfüllen Wunsch: Mit dem Rollstuhl in die Schillat-Höhle

Hessisch Oldendorf. Ingrid van der Meulen sitzt im Rollstuhl. Dennoch ist einer der größten Wünschen der lebensfrohen Frau ein Besuch der Schillat-Höhle. Hamelns Rattenfänger und der Baxmann haben ihr diesen Wunsch erfüllt.

veröffentlicht am 31.08.2012 um 14:54 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:21 Uhr

Glückssteine gibt es für Ingrid van Meulen vom Baxmann und Brude
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf. Ingrid van der Meulen sitzt im Rollstuhl. Dennoch ist einer der größten Wünschen der lebensfrohen Frau ein Besuch der Schillat-Höhle. Hamelns Rattenfänger und der Baxmann haben ihr diesen Wunsch erfüllt. Von Annette Hensel

Als Ingrid van der Meulen bei einem Reha-Aufenthalt in Höxter von der Schönheit der Schillat-Höhle hört, die allerdings „für Behinderte nur kompliziert zu erreichen“ sei, beschließt sie: „Diese Tropfsteinhöhle will ich besichtigen.“ Bei der Mobilitätsservicezentrale der Deutschen Bahn erkundigt sie sich, wie sie als Rollstuhlfahrerin nach Hessisch Oldendorf komme. Sie erfährt, dass sich ihre Reisepläne mit dem Zug nicht realisieren lassen, weil sie am Bahnhof in Elze nicht in die Nordwestbahn umsteigen kann.

Ende Juni lernt Ingrid van der Meulen beim Hansetag in Lüneburg Hamelns Rattenfänger-Darsteller Michael Boyer kennen, an dessen Stand sie einen Prospekt der Schillat-Höhle entdeckt. Sie erzählt ihm von ihrem Wunsch. „Da muss man doch was machen“, meint dieser, gibt ihr seine Karte und nimmt nach seiner Rückkehr ins Weserbergland Kontakt zu den Gästeführern Lutz-Arnim Simon und Hartmut Brepohl auf.

Glückssteine gibt es für Ingrid van Meulen vom Baxmann und Brude
  • Glückssteine gibt es für Ingrid van Meulen vom Baxmann und Bruder Hartmut. Sie haben es der Frau ermöglicht, die Höhle zu besuchen. Foto: ah

Wie sie es geschafft haben Ingrid van der Meulen die Schillat-Höhle zu zeigen, erfahren Sie in der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare