weather-image

Barksener krempeln Ärmel hoch und erweitern ihre Grillhütte

Barksen (ah). 661,5 Stunden arbeiteten engagierte Barksener am Anbau ihrer Schutz- und Wanderhütte. „Mit diesen Leuten würde ich sofort wieder eine Hütte bauen“, sagt der Vorsitzende der Dorfgemeinschaft Barksen, Werner Buchmeier. Gemeinsam mit Hohensteins Ortsbürgermeister Helmut Klausing gehört Werner Buchmeier zu denen, die 1982 am Barksener Bolzplatz eine Schutz- und Wanderhütte errichtet haben – das erste große Werk der 1981 gegründeten Dorfgemeinschaft Barksen. Genutzt wird die Hütte seither nicht nur von Wanderern, sondern auch von den örtlichen Vereinen, von der Freiwilligen Feuerwehr beim Osterfeuer, vom Siedlerbund beim Maibaum-Aufstellen und von den Hohenstein-Kickern bei Fußballturnieren.

veröffentlicht am 07.04.2009 um 13:55 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 14:41 Uhr

Grillhütte Barksen


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt