weather-image

Nach Anwohnerbeschwerden: Fünf Linden sollen weg – dafür vier Säulen-Hainbuchen gepflanzt werden

Bäumchen wechsel Dich

FISCHBECK. Am Kirchturmsweg zwischen der Brandenburger und der Danziger Straße stehen fünf Linden, die jetzt gefällt werden sollen. Anwohner hatten sich über die Bäume beschwert. Die Linden hatte die Stadt in den 80er Jahren selbst dort gepflanzt. Der Seitenstreifen zwischen Gosse und den angrenzenden Privatgrundtücken ist allerdings schmal.

veröffentlicht am 30.01.2017 um 16:02 Uhr

An dieser Stelle nicht ideal: Fünf Linden am Kirchturmsweg in Fischbeck sollen weg. Anwohner hatten sich über die Bäume beschwert. Foto: Wal
Maike Lina Schaper

Autor

Maike Lina Schaper Reporterin zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt