weather-image
13°

Bärbel Boyer gilt als Multitalent

Hessisch Oldendorf (ah). Zum neunten Mal hat der SPD-Stadtverband in Anerkennung ehrenamtlichen Engagements zum Wohle der Bürgerschaft in der Heimat den mit 750 Euro dotierten SPD-Heimatpreis verliehen. Einstimmig fiel die Wahl der Vertreter aller SPD-Ortsvereine 2010 auf Bärbel Boyer, die seit 1990 in der Kernstadt wohnt.

veröffentlicht am 14.11.2010 um 15:25 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 03:41 Uhr

Boyer-Ehrung
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hessisch Oldendorf (ah). Zum neunten Mal hat der SPD-Stadtverband in Anerkennung ehrenamtlichen Engagements zum Wohle der Bürgerschaft in der Heimat den mit 750 Euro dotierten SPD-Heimatpreis verliehen. Einstimmig fiel die Wahl der Vertreter aller SPD-Ortsvereine 2010 auf Bärbel Boyer, die seit 1990 in der Kernstadt wohnt.
 Was sind es für Persönlichkeiten, die derartig gewürdigt werden? Allseits beliebt, immer zurückhaltend und freundlich?! Das trifft so wohl kaum auf die unüberhörbar in Süddeutschland geborene Hotelfachfrau zu. Bärbel Boyer ist eine, die sich mit 21 Jahren selbstständig machte, Imbiss wie Hotel führte, früh lernte, die Ärmel hochzukrempeln und sich durchzusetzen. Eine, die sich nicht den Mund verbieten lässt, die ausspricht, was andere nur zu denken wagen – und das mitunter mit spitzer Zunge.
 Immer gehört sie aber auch zu den Ersten, die Ja rufen, wenn Hilfe benötigt wird, neue Ideen entwickelt und durchgeführt werden müssen. „Sie ist ein Multitalent“, hebt Tarik Oenelcin in seiner Laudatio hervor und bescheinigt der Preisträgerin, stets anzupacken, wenn sie gebraucht wird und dabei in der Region viel bewegt zu haben. Zugleich lobt er ihr „Organisationstalent, ihren ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und ihre Geradlinigkeit.“



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt