weather-image
25°
Ford Mondeo gerät plötzlich in Brand / Auch Feuerwehrmann vorsorglich in Klinik gebracht

Auto in Flammen – Fahrerin im Krankenhaus

Als die Feuerwehr eintrifft, brennt der Ford Mondeo lichterloh.

veröffentlicht am 19.05.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 11:41 Uhr

270_008_4107915_lkho108_20.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Foto: Ebbighausen

Hessisch Oldendorf (ube). Während der Fahrt auf der Schilfstraße hat gestern ein Ford Mondeo Feuer gefangen – die Flammen breiteten sich rasend schnell aus. Obwohl die um 16.44 Uhr alarmierte Feuerwehr Hessisch Oldendorf rasch zur Stelle war, hat der Wagen nur noch Schrottwert. Die 42-jährige Autofahrerin und ihr gleichaltriger Ehemann sahen erst Qualm aus dem Motorraum aufsteigen. „Dann waren da auch schon Flammen“, sagte sie.

Die Frau hielt an. In diesem Moment griff das Feuer bereits auf das Wageninnere über. Geistesgegenwärtig habe das Paar noch den Reservekanister mit Benzin aus dem Kofferraum geholt, so ein Ermittler.

„Als wir vor Ort waren, haben wir sofort einen Löschangriff gestartet“, sagt Feuerwehr-Sprecher Tobias Ebbighausen – und ergänzt: „Aus zwei Strahlrohren wurde Wasser gegeben.“ Bereits nach wenigen Minuten sei der Fahrzeugbrand unter Kontrolle gewesen. Freiwillige klemmten die Batterie ab, reinigten die Straße. Die Autofahrerin und ein Feuerwehrmann, so die Polizei, seien vom Rettungsdienst des DRK mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Rintelner Krankenhaus eingeliefert worden. Die Schilfstraße musste eine halbe Stunde gesperrt werden.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare