weather-image
24°

Unfallstelle ist 234 Meter lang / Zwei Verletzte

Auto auf Abwegen – Graben stoppt Skoda

Fischbeck (ube). Zwischen Wehrbergen und Fischbeck ist in der Nacht zu gestern eine mit zwei Personen besetzte Limousine verunglückt. Warum die Autofahrerin (24) aus Cloppenburg um 1.35 Uhr die Kontrolle über ihr Fahrzeug verlor, ist noch unbekannt. Mit Notarzt- und Rettungswagen wurden die Frau und ihr Beifahrer (35) aus Hameln ins Kreiskrankenhaus an der Weser eingeliefert. Der Mann habe schwere, die 24-Jährige leichte Verletzungen davongetragen, sagte Oberkommissar Jörn Schedlitzki.

veröffentlicht am 14.12.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 10.11.2016 um 00:21 Uhr

Nachteinsatz auf der B 83 zwischen Fischbeck und Wehrbergen: Das


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?