weather-image
×

Nun doch Einigkeit bei Schulentwicklung

„Aufgezwungener“ Klimaschutz? CDU übt Kritik und rudert zurück

HESSISCH OLDENDORF. „Nachhaltigkeit“, „Inklusion“ und „Klimaneutralität“ – unter diesen Gesichtspunkten sollen die Schulen laut einem Antrag von SPD und Grünen fit für die Zukunft gemacht werden (wir berichteten). Harte Kritik hagelte es dafür vom CDU-Stadtverbandsvorsitzenden Thomas Figge. Wenig später die Kehrtwende der CDU: Das Vorhaben solle sogar noch ausgeweitet werden. Was steckt dahinter?

veröffentlicht am 04.02.2020 um 12:55 Uhr
aktualisiert am 04.02.2020 um 17:30 Uhr

Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt