weather-image
17°

Mühlenbachstraße soll saniert werden und Anlieger müssen dafür zahlen – vorerst wird jedoch abgewartet

Anwohner wollen Klage prüfen

Hessisch Oldendorf. Sobald die Arbeiten am dritten Kreisel in der Kernstadt abgeschlossen sind, rückt der zweite Bauabschnitt näher. Kommendes Jahr soll die Mühlenbachstraße saniert werden (wir berichteten). Der schlechte Untergrund mache einen sogenannten „Vollausbau“, also einen Komplettausbau der Straße über die Fahrbahnoberfläche hinaus, notwendig. So einverstanden alle Anwohner im Grunde mit der Sanierung des Verkehrsweges sind, spalten sich die Ansichten jedoch spätestens bei der Finanzierung der Arbeiten.

veröffentlicht am 11.08.2015 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 17:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt