weather-image
20°
×

Lebensretter gesucht

Am Samstag Typisierungsaktion in Hessisch Oldendorf

HESSISCH OLDENDORF. „Stefan ist Stefan – ein großherziger und loyaler Freund, einer der immer da ist, wenn man ihn braucht – humorvoll, begeisterungsfähig und inspirierend. Stefan ist ein Familienmensch, der das Leben liebt.“ So beschreiben langjährige Freunde Stefan Otto, der gerade ums Überleben kämpft. Heute startet die Typisierungsaktion.

veröffentlicht am 26.11.2016 um 07:00 Uhr
aktualisiert am 27.11.2016 um 14:36 Uhr

Autor:

Seit einigen Tagen ist das Gesicht des 59-Jährigen an ganz unterschiedlichen Orten präsent: „Stefan sucht Helden!“, ist das Plakat mit seinem Konterfei überschrieben, das auf eine DKMS-Registrierungsaktion hinweist. „Die Diagnose Blutkrebs hat mein Leben komplett auf den Kopf gestellt. Doch ich kämpfe und werde die Krankheit besiegen, denn ich möchte meinen Lieblingsplatz, unseren schönen Gartenteich, noch viele Jahre mit meiner Familie genießen können“, gibt der zweifache Vater auf dem Plakat preis.

Unter dem Motto ‚Stefan sucht Helden!‘ können sich alle gesunden Menschen zwischen 17 und 55 Jahren am Samstag von 11 bis 16 Uhr im Feuerwehrhaus im Steinbrinksweg 1 in Hessisch Oldendorf als potenzieller Stammzellspender bei der DKMS registrieren lassen.“ Das geht übrigens einfach und schnell: Nach dem Ausfüllen einer Einverständniserklärung werden jedem Spender fünf Milliliter Blut abgenommen, damit dessen Gewebemerkmale im Labor bestimmt werden können. Für  Für diejenigen, die die Aktion „Stefan sucht Helden!“ unterstützen möchten, an der Registrierung aber nicht teilnehmen können, besteht die Möglichkeit, Geld zu überweisen an IBAN DE78 2546 2160 0659 2830 00, BIC: GENODEF1HMP.“

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt