weather-image

Die Zeit hat Spuren hinterlassen

Alte Zuckerfabrik ist ein beeindruckender Ort

HESSISCH OLDENDORF. Durch das Dach dringt bei Regen Feuchtigkeit, der Boden ist übersät mit Taubenkot und Federn. Wo durch die milchigen, teils zerbrochenen Fensterscheiben Sonnenlicht eindringt und auf den Boden trifft, wuchert eine grünliche Algenschicht. In dem alten Fabrikgebäude am Lokenweg wurde früher einmal Zucker hergestellt. Das ist aber schon lange her – übrig geblieben sind Staub, einzelne Stühle, ein paar Blechplatten und vor allem gähnende Leere auf fünf Stockwerken. Trotzdem ist die alte Zuckerfabrik ein faszinierender Ort.

veröffentlicht am 23.01.2019 um 18:02 Uhr
aktualisiert am 23.01.2019 um 19:50 Uhr

Die ehemalige Zuckerfabrik ist ein interessanter Ort. Der Großteil des Gebäudes steht schon lange leer. Fotos (4): dana
Jens Spickermann

Autor

Jens Spickermann Reporter / Newsdesk zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt