weather-image
13°
×

Heute Beisetzung

Altbürgermeister Walter Stock mit 92 Jahren gestorben

HEßLINGEN. Der längste Weggefährte in der Politik, Heinz Beißner, beschreibt Walter Stock, den verstorbenen Altbürgermeister der Stadt Hessisch Oldendorf so: „Ein Mensch, der seine Überzeugung vertrat, der zuhören konnte, der überzeugend, konsens- und kompromissfähig war.“ Heute wird der langjährige Heßlinger Gemeindedirektor und spätere Ortsbürgermeister des Sonnentals sowie Bürgermeister der Stadt Hessisch Oldendorf beigesetzt.

veröffentlicht am 03.07.2020 um 06:00 Uhr

Autor:

Stock, Kreistagsmitglied und einige Jahre Vorsitzender des Kreis-Finanzausschusses, ist in der vergangenen Woche im Alter von 92 Jahren verstorben.

Tief betroffen haben politische Freunde und die Menschen im Sonnentalort vom Tod des beliebten und immer engagierten Mannes Kenntnis genommen. „Riesenrespekt vor dem, was er bis ins hohe Alter geleistet hat. Noch vor wenigen Wochen haben wir telefoniert, weil Walter etwas für seine Dorfgemeinschaft tun wollte“, sagt Bürgermeister Harald Krüger. So wie er schätzten auch viele andere „seine ruhige und bedächtige Art, seinen großen Einsatz für die Allgemeinheit“.

Dabei blickte er über den politischen Tellerrand, wenn es galt, etwas aufzubauen. Sportverein und Dorfgemeinschaft waren ihm ans Herz gewachsen. Immer wieder sah man ihn und seine vor einigen Jahren verstorbene Ehefrau Lisa mit Hacke und Schaufel die örtlichen Grünanlagen und das Mühlenhaus pflegen. „Besonders beeindruckend war, wenn er vor Schülern von seinen Erlebnissen als 17-jähriger Soldat im Kurland berichtete, wo er zu den wenigen Überlebenden zählte. Tief betroffen haben die Jugendlichen seine Erzählungen verfolgt“, beschreiben Krüger und Beißner das Engagement des Trägers des Bundesverdienstkreuzes am Bande für Frieden und die nachfolgenden Generationen. Diese Erlebnisse waren es, die Walter Stock, wie er immer versicherte, „hatten in die Politik gehen lassen“.

Er war von 1973 bis 2001 Ratsherr und Beigeordneter im Verwaltungsausschuss der Stadt Hessisch Oldendorf, von 1976 bis 1981 und von 1991 bis 1999 Bürgermeister. Nach seiner Zeit als Gemeindedirektor in Heßlingen gehörte er nach der Gebietsreform 1973 bis 2001 dem Ortsrat Sonnental an und war von 1973 bis 1991 Ortsbürgermeister der Ortschaft Sonnental. Stock war von 1977 bis 2001 Mitglied im Kreistag.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt