weather-image

Als in Bensen noch das Leben tobte

Bensen (doro). In den 50er Jahren war es ein lebhaftes Dorf, mit zahlreichen Handwerksunternehmen, Geschäften und Wirtshäusern. Heute ist es das nicht mehr. Geschäfte mit Tradition verschwanden mit dem Tod ihres Besitzer von der Bildfläche, kleine Höfe gingen in größeren auf und die Lebensgewohnheiten der Menschen taten ein Übriges, um den Versorgungskreislauf im Dorf zu unterbrechen. Bensens Ortsbürgermeister Friedrich Koch arbeitet zurzeit an einer Chronik, um das Leben in Bensen wie es früher einmal war festzuhalten.

veröffentlicht am 01.07.2013 um 12:15 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 18:21 Uhr

Heinrich und Maria Wömpener beim Abschmecken der Blutwurst.
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

mzugswagen des Baugeschäftes Bergmann zur 1000-Jahr-Feier
  • Umzugswagen des Baugeschäftes Bergmann zur 1000-Jahr-Feier.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt