weather-image
19°

Berufe, die man heute kaum noch kennt

Als der Böttcher noch Fässer aus Holz anfertigte

Hessisch Oldendorf (ah). Einige erinnern sich noch, wie der Amtsdiener, auch Büttel oder einfach nur Ausrufer genannt, mit seiner Glocke durch Hessisch Oldendorfs Straßen lief und rief: „Hiermit wird bekanntgegeben, dass aus jedem Haushalt eine Person zum Segelhorster Berg kommen muss, um ihn vom Schnee freizuschaufeln!“ Ältere Einwohner werden sich schmunzelnd entsinnen, in welch heiterer Stimmung so manch einer heimkehrte, da stets ein wärmender Tropfen auf die Helfenden wartete.

veröffentlicht am 19.01.2011 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

August Römmer war der letzte Hessisch Oldendorfer Böttcher.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt