weather-image
11°

Josef Ewers-Meyers schildert in seinem Buch die gelungene Inklusion von Schwerbehinderten

Als Anton das Ruder übernahm

FUHLEN. Josef Ewers-Meyer hat Episoden aus dem Leben des Schwerbehinderten Anton und viele weitere Erinnerungen in seinem neu erschienenen Buch „Zeit – Bilder Bilder – Zeit“ niedergeschrieben. Von 1984 bis 2007 war der Diplom-Sozialarbeiter und Bauer in einer Behinderteneinrichtung tätig. Da er als Heranwachsender selbst in einem Kinderheim war, weiß er aus eigener Erfahrung, was es bedeutet eingesperrt und fremdbestimmt zu sein.

veröffentlicht am 28.08.2017 um 14:01 Uhr
aktualisiert am 28.08.2017 um 16:00 Uhr

Die Ansicht eines der auf dem Acker ausgestellten Kunstobjekte, ein Torbogen aus Rohren, dem der autor Josef Ewers-Meyer entgegengeht, ziert das Titelbild von „Zeit – Bilder. Bilder – Zeit“. Foto: ah

Autor:

Anette Hensel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt