weather-image
23°

In Rohden werden Hessisch Oldendorfs beste Schützen gesucht

Alle Stadtbewohner eingeladen

Hessisch Oldendorf (pj). Alle Stadtbewohner und natürlich die Mitglieder aller Hessisch Oldendorfer Schützenvereine sind eingeladen, wenn die Meister im Schießen mit dem Luftgewehr, der Luftpistole und beim Auflageschießen mit Luftdruckwaffen gesucht werden. Der Schützenverein Rohden von 1880 ist in diesem Jahr Ausrichter der Stadtmeisterschaft. „Mit Unterstützung der Stadt Hessisch Oldendorf, insbesondere durch den Stadtjugendpfleger, Tarik Oenelcin, bieten wir neben dem Schießen mit Luftdruckwaffen auch speziell für die Jüngeren einen Wettkampf mit der Scatt-Anlage auf elektronischer Basis an“, sagt Uwe Hoff, der Jugendleiter und zweite Sportleiter beim Schützenverein Rohden. Die Stadtmeisterschaft wird auf den Bahnen in der Rohdener Steineiche ausgetragen.

veröffentlicht am 15.08.2011 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 11:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

In den beiden letzten Jahren schossen jeweils über 100 Personen auf die Scheiben. Auch in diesem Jahr stehen wieder viele Pokale und Auszeichnungen für die Sieger zur Verfügung. Höhepunkt der Veranstaltung soll das Vergleichsschießen der Ortsbürgermeister aus dem Hessisch Oldendorfer Stadtgebiet sein. Termin ist Sonntag, 25. September.

Am Sonnabend, 24. September, und am Sonntag, 25. September, werden zwischen 9 Uhr und 18 Uhr in der Steineiche die Gewehre knallen.„Wer am Wettkampftag verhindert ist, kann nach Rücksprache mit dem Ausrichter in Rohden auch vorschießen“, erklärt Uwe Hoff. .

Wer an der Stadtmeisterschaft teilnehmen möchte, wird gebeten, sich bis zum Sonnabend, 10. September. bei Uwe Hoff anzumelden. Bei ihm gibt es auch weitere Auskünfte. Die Siegerehrung in den einzelnen Klassen wird am 25. September nach dem Schießen der Ortsbürgermeister, also gegen 18.30 Uhr durchgeführt. Der Schützenverein und die Stadtjugendpflege hoffen auf eine rege Beteiligung.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?