weather-image

Theatergruppe Haddessen brilliert mit „Geld allein macht nicht glücklich“

Überbordende Situationskomik

Pötzen. Ein Prolet mit dem Intelligenzquotienten einer Scheibe Brot trifft auf eine geldgierige Zicke, die sich lieber für die Millionen entscheidet als für den Herrn in Ballonseide. Ein biederer Grundbuchbeamter, der auf Freiersfüßen wandelt und einem Lottogewinn sei Dank über ein üppiges finanzielles Polster verfügt und plötzlich rigoros umgarnt wird. Eine adrette Nachbarin und deren Mutter, die manches Geheimnis lüften – beste Zutaten für eine flotte Komödie aus der Feder von Wolfgang Binder. Die Theatergruppe Haddessen liefert mit dem Fünf-Personen-Stück eine Ensembleleistung ab, die von der ersten Sekunde an zündet und für diverse Lacher und reichlich Szenenapplaus an insgesamt acht Abenden im Pötzer Schützensaal sorgt.

veröffentlicht am 09.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

270_008_6244889_lkho101_0803.jpg

Autor:

Stefan Bohrer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt