weather-image
16°

Einkaufsgutscheine vergeben

65 Gewinner bei „Goldener Advent“

Hessisch Oldendorf. Mit einem verkaufsoffenen Sonntag mit Karussell- und Rodelspaß für Kinder endete die Aktion „Goldener Advent“ des Werberings Hessisch Oldendorf, an der sich diesmal insgesamt 37 Unternehmen beteiligten.

veröffentlicht am 02.01.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 06:41 Uhr

270_008_6827169_lkho101_0201.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

„Die Kunden gaben etwa 6000 Karten ab, das entspricht einem Einkaufwert von 300 000 Euro, die so als Wertschöpfung in der Stadt blieben“, erklärt Vorstandsmitglied Karsten Bock mit einigem Stolz. Zum Abschluss wurden die 65 Gewinner der Einkaufsgutscheine im Gesamtwert von 3000 Euro gezogen; viele von ihnen waren nicht vor Ort. Dafür nahm aber eine in Hessisch Oldendorf zu Gast weilende Hamburgerin, Barbara Rathje, ihren Gewinn strahlend entgegen. ah



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?