weather-image
15°
Bensener feiern kommenden Sonnabend im großen Festzelt / Für Flohmarkt anmelden

20 Jahre nach dem Bau des Backhauses

Bensen (pj). Vor 20 Jahren haben Dorfbewohner das Backhaus abgetragen und vor der ehemaligen Schule wieder aufgebaut. Wird heute im Dorfgemeinschaftshaus oder bei der Feuerwehr größer gefeiert, heizen die Hobbybäcker den Ofen an. In jedem Jahr, Ende August, lädt die Dorfgemeinschaft zu einem Backfest ein. Und dieses wird zum 20-jährigen Bestehen des öffentlichen Backhauses ganz groß ausfallen. Es wird dafür extra auch ein Zelt aufgebaut.

veröffentlicht am 21.08.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 11:41 Uhr

270_008_5765117_lkho102_2108.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bis es am kommenden Sonnabend, 25. August, so weit ist, sind erst einmal alle Dorfbewohner aufgerufen, sich an einem Fotowettbewerb zu beteiligen. Bis zum Donnerstag können die Bilder bei Friedrich Koch oder Lothar Koch eingereicht werden. Das Motto des Wettbewerbs: „Bensen aus meiner Sicht“ oder „Das liebe ich an Bensen“.

Neben Essen und Trinken zu den gewohnt günstigen Benser Preisen versprechen die Organisatoren des Backfestes Spiel und Spaß für Jung und Alt.

Eine Hüpfburg wird aufgeblasen, Sportliche können am Menschenkicker-Turnier teilnehmen, wer es liebt zu tanzen, kann dies am Abend im Festzelt. Für Musik sorgt DJ Roman mit seinem „Rock-Circus“. Es wird auch einen Flohmarkt geben. Wer sich daran beteiligen will, kann sich bei Margita Ehrhardt anmelden.

Und so sieht das Programm aus: Nach Eröffnung und Begrüßung gibt es ab 15 Uhr Kaffee und Kuchen. Um 16 Uhr beginnen die Spiele auf dem Bolzplatz, Bratwurst und Pommes können ab 16.30 Uhr verzehrt werden. Die Bäcker schieben am frühen Abend die Pizzen in den Ofen. Um 19.30 Uhr ist Preisverleihung vom Benser Quiz und Fotowettbewerb.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt