weather-image
12°

Verein feiert drei Tage mit Musik, Menschenkicker und Großleinwand

100 Jahre Sport beim TV Jahn Welsede

Welsede. Dass das erste EM-Spiel der deutschen Mannschaft mit dem Sportfest des TV-Jahn Welsede zusammenfiel, war zwar nicht geplant, aber entwickelte sich am Ende als das I-Tüpfelchen der gelungenen 100-Jahr-Feier des Sportvereins.

veröffentlicht am 14.06.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 16:41 Uhr

270_008_5557977_lkho106_1206.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Beim gemeinsamen öffentlichen Zuschauen dem Public-Viewing unter den Linden war nicht nur das Wetter, sondern auch die Stimmung spitze, ebenso beim großen Menschenkickerturnier auf Kochs Wiese – dort wo einst die Turnfeste stattfanden.

Bereits am Freitag fand die Kranzniederlegung statt, zahlreiche treue Mitglieder wurden dabei geehrt. Unter ihnen Heiner Bartling aus dem Schaumburger Kreis.

Am Samstagnachmittag konnten die Turnbrüder und -schwestern tief in die Geschichte des Vereins eintauchen: Sven Sattler hatte sich die Mühe gemacht und über 300 Fotos für eine Diashow zusammengestellt. Das älteste war von 1912 – also aus dem Gründungsjahr des Vereins. Gezeigt wurden sie in Rügges Saal, in dem früher geturnt wurde.

Nicht ganz so an die schlanke Linie wurde an diesem Festtag gedacht, schließlich hatten viele fleißige Mitglieder leckeren Kuchen gebacken und der musste schließlich probiert werden. Abgerundet wurde das Fest der Welseder am Sonntagmorgen mit Ehrungen, einem Gottesdienst unter freiem Himmel und einem ausgiebigen Katerfrühstück.

Für 25-jährige Mitgliedschaft wurden Bärbel Harting, Tanja Thibeault, Alissa Engel, Karin Steding, Thorsten Niemann, Wolfgang Niemann,, Wolfgang Kotter, Helmut Kotter, Dr. Rainer Jankowski, Markus Schwob, Markus Stasitzek, Roman Stasitzek, Willi Bothmann und Heiko Wolling geehrt.

Bereits 40 Jahre sind auch Birgit Bolte-Schacht, Kathrin Söffker, Angela Hoff, Dorothee Balzereit, Maren Steding, Monja Struckmeier, Dietmar Bekedorf, Andreas Meier, Henning Tebbe und Torsten Spilker dabei.

Seit 50 Jahren sind Edith Sattler, Ingrid Struckmeier, Helga Reineke, Rosita Watermann, Karl-Heinz Bartling, Werner Depping, Heinz Steding dabei und seit 60 Jahren Erna Görling, Marianne Wolfstein, Hermann Abresch, Herbert Harting und Horst Held. Auf 65 Jahre Mitgliedschaft kann Julius Görling zurückblicken. Vom deutschen Turnerbund wurde Horst Harting geehrt vom Turnkreis Petra Beißner, Christel Eberle, Jadwiga Rother, Nadine Walthemathe, Alexander Eberle, Marcel Fromm, Ronny Schmähl und Gerhard Reineke.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt