weather-image

Chancen durch weniger Verkehr

Zukunftswerkstatt sucht Ideen für mehr Lebensqualität

COPPENBRÜGGE. Ergeben sich durch den Bau der Umgehungsstraße Coppenbrügge/Marienau durch die zu erwartende Verkehrsberuhigung in den Ortschaften neue Chancen für mehr Lebensqualität? Und wie kann man diese neuen Chancen umsetzen. Unter dieser Fragestellung hatte der Flecken Coppenbrügge unter der Moderation der Raumplanerin Ingrid Heineking vom Beratungsbüro „StadtUmLand“ Bürger aus den Ortsteilen Marienau und Coppenbrügge zum Ideen-Workshop in die Aula der Schule am Ith eingeladen.

veröffentlicht am 17.05.2018 um 18:15 Uhr

In Arbeitsgruppen wurden die Handlungsfelder diskutiert. Foto: joa
Joachim Zieseniß

Autor

Joachim Zieseniß Reporter Coppenbrügge-Salzhemmendorf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt