weather-image

Verschwinden von Drossel, Fink & Co. in Wallensen gibt Rätsel auf

Wo sind nur all die Vögel geblieben?

Wallensen. Wenn Hartmut Dörpmund in seinen Garten guckt, kann er sich normalerweise an Dutzenden von Vögeln erfreuen. Der erfahrene Jäger und Naturbeobachter füttert wie viele andere auf seinem Grundstück regelmäßig Vögel, sodass diese sich schon daran gewöhnt hatten und jeden Morgen zu einem ausgiebigen Frühstück erschienen. „Dabei konnte man zig Arten wie Blaumeise, Kohlmeise, Drossel oder einige Fink-Arten beobachten“, so Dörpmund. Doch seit drei bis vier Wochen sind die Vögel ausgeblieben.

veröffentlicht am 09.01.2014 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_6841911_lkcs104_1001.jpg

Autor:

Christian Göke


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt