weather-image
23°

Bürgermeister Hans-Ulrich Peschka diskutiert mit den Bürgern aktuelle Themen in den Coppenbrügger Ortsteilen

Windkraft, Verkehrsprobleme und Offene Ganztagsschule

Coppenbrügge (red). Um die Verkehrsproblematiken – an der Bundesstraße 1, Ortsumgehung und die Situation in Bisperode, Bessingen und Dörpe – geht es bei den offenen Bürgergesprächen. Der inzwischen 15. Block der Reihe, zu der Gemeindebürgermeister Hans-Ulrich Peschka im November einlädt, führt in alle Ortsteile. Weitere Themen, zu denen es Informationen gibt und über die Peschka mit den Bürgern diskutieren will, sind die Offene Ganztagsschule, die Krippenplatzsituation in Coppenbrügge und Bisperode, die Ortsentwicklung von Coppenbrügge und Bisperode (Modellprojekt „Umbau statt Zuwachs“), der Hochwasserschutz, Windkraft sowie die Sanierung der Bäder und der Schulen.

veröffentlicht am 20.10.2010 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 00:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Start ist am Montag, 1. November, ab 18 Uhr in Dörpe im Feuerwehrhaus und um 20 Uhr in Marienau im Dorfgemeinschaftshaus. Weiter geht es am Dienstag, 2. November, um 18 Uhr in Bäntorf im Feuerwehrgerätehaus und um 20 Uhr in Brünnighausen im Dorfgemeinschaftshaus.

Am Mittwoch, 3. November, ist Peschka um 18 Uhr in Herkensen im Dorfgemeinschaftshaus und um 20 Uhr in Hohnsen in der Gaststätte „Kasten“; am Donnerstag, 4. November, ab 18 Uhr in Bisperode in der Heimatstube und um 20 Uhr in Behrensen im „Gasthaus zur Alten Tränke“; am Montag, 8. November, um 18 Uhr in Coppenbrügge in der Gaststätte „Jägerkrug“ und um 20 Uhr in Bessingen im Dorfgemeinschaftshaus; am Dienstag, 9. November, um 18 Uhr in Harderode im Feuerwehrhaus und um 20 Uhr in Diedersen im Feuerwehrhaus.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?