weather-image

Marina Raymann-Sieven arbeitet als Schiedsfrau in der Gemeinde Salzhemmendorf

Wie man sich auch ohne Gerichte einigen kann

SALZHEMMENDORF.Marina Raymann-Sieven ist Schiedsfrau in der Gemeinde Salzhemmendorf. Sie setzt sich dafür ein. Konfliktparteien zusammenzubringen und eine Lösung zu finden, bevor Gerichte angerufen werden. Sich vertragen sei besser als sich verklagen, sagt sie.

veröffentlicht am 10.02.2019 um 18:43 Uhr

Marina Raymann-Sieven ist in der Gemeinde Salzhemmendorf als Schiedsfrau im Einsatz. Foto: gs

Autor:

Günter Spätlich


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt