weather-image
11°

Pädagogen aus Peking sehen den Waldkindergarten und die Freie Schule als Vorbild

Wie Chinesen von Coppenbrügge lernen

COPPENBRÜGGE. Ungewöhnlicher Besuch in Coppenbrügge: 15 Pädagogen aus China sind gekommen, um den Waldkindergarten und die Freie Schule kennenzulernen – und als Vorbild zu nehmen. Hintergrund: Sie arbeiten eng mit den Hochschulen in Peking zusammen, entwickeln Schulungen sowie Programme im Bereich der Frühpädagogik.

veröffentlicht am 19.06.2016 um 18:23 Uhr
aktualisiert am 25.10.2016 um 12:45 Uhr

270_0900_2632_lkcs103_amg_2006.jpg

Autor:

Alda Maria Grüter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt