weather-image
22°
Fun-Triathlon – knapp am Rekord vorbei

Wenn Männer (und Frauen) "Spocht" machen

OSTERWALD/OLDENDORF. „Alles was Spaß macht“ ist das Motto beim Männerspochtverein aus Oldendorf. Und das nehmen die vielseitigen Freizeitsportler nun schon im zwölften Jahr wörtlich.

veröffentlicht am 30.08.2018 um 10:04 Uhr
aktualisiert am 30.08.2018 um 16:36 Uhr

Foto: gök
Avatar2

Autor

Christian Göke Reporter

Mit 64 Teilnehmern streifte man bei der zwölften Auflage des beliebten Fun-Triathlons in Osterwald nur um einen Teilnehmer an einem Teilnehmerrekord vorbei. Der Spaß war allen Teilnehmern anzusehen. Im Schwimmbecken des Waldbades waren zwar einige geübte Triathleten dabei, doch die Masse brauchte mehrere Minuten für die 222 Meter lange Schwimmstrecke.

Die erfahrenen Teilnehmer hatten sich ihre Fahrradsachen schon griffbereit hingelegt, sodass es schnell auf die 11 111 Meter lange Fahrradstrecke gehen konnte. Spätestens hier trennte sich die Spreu vom Weizen, wo sich dann die geübteren Sportler durchsetzten. Trotzdem hatten alle Teilnehmer ihren Spaß und wurden auf der 3333 Meter langen Laufstrecke von den Zuschauern ins Ziel geklatscht.

Den Abschluss gab es wieder an der Oldendorfer Sporthalle mit Gegrilltem und kühlen Getränken. Einige Sportler sagten bereits ihre Teilnahme für die dreizehnte Auflage 2019 zu.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare