weather-image
17°

BMW-M- und Classic-Treffen am 1. Juni in Salzhemmendorf

Wenn der Vater mit dem Sohne

SALZHEMMENDORF. Schon seit seinem 18. Geburtstag und dem damit verbundenem Führerschein fährt der mittlerweile 55-jährige Salzhemmendorfer Wolf-Dieter Peest auf BMW-Fahrzeugen durch die Gegend. Seine Leidenschaft für Autos hat er auch an seinen 22-jährigen Sohn Lukas weitergegeben, der ihm schon in jungen Jahren bei seinem Hobby unterstützt hat. „Ich habe schon einige private Treffen für Auto-Fans veranstaltet und Lukas hat dabei schon früh, mit einer Weste bekleidet, die Autos auf dem Parkplatz eingewiesen“, erinnert sich der stolze Vater.
Mittlerweile teilen sie sich die Organisation von Treffen, die in den zurückliegenden Jahren immer größer geworden sind.

veröffentlicht am 22.04.2019 um 18:57 Uhr

Mit großen Erwartungen: Friedhelm Walta, Lukas Peest, Wolf-Dieter Peest und Stefan Schlichte freuen sich schon auf das Treffen am 1. Juni. Foto: gök
Avatar2

Autor

Christian Göke Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Bisher fanden sie immer in Oldendorf an der eigenen gemieteten Werkstatt statt, wo aber die Infrastruktur mit dem Wachstum nicht mehr mithalten konnte. Bei einem Treffen kamen dabei schon über 100 BMW mit Fahrern zusammen, die zusammen ihrem Hobby in Oldendorf nachgingen.

Bei einem Gespräch mit seinem Nachbar Stefan Schlichte kam zusammen die Idee auf, das nächste Treffen zusammen auf dem Wohnmobilstellplatz an der Ith-Sole-Therme in Salzhemmendorf zu veranstalten, wo Schlichte als Geschäftsführer tätig ist. Sofort war Peest von der Idee sehr angetan, da dort die Infrastruktur mit Sanitäranlagen, ausreichend Platz oder der Verpflegung durch das Thermalbadrestaurant von Gundula Kunze einfach stimmt. Somit wurde schnell beschlossen, dass das jetzt schon vierte BMW-M- und Classic-Treffen am 1. Juni ab 10 Uhr an der Therme stattfinden wird.

Bundesweit wurde in den verschiedenen Foren für BMW-Freunde schon ordentlich Werbung gemacht, so dass Peest bei guten Bedingungen mit deutlich über 100 Autofreunden in Salzhemmendorf rechnet. „Natürlich steht und fällt das Ganze mit dem Wetter, die Voraussetzungen sind aber top“, ist Peest überzeugt. Neben Freunden von BMW-M-Modellen sind aber auch andere Fahrzeuge der Marke mit ihren Besitzern in Salzhemmendorf willkommen. „Wir hatten in den zurückliegenden Jahren zum Beispiel auch viele Oldtimer-Besitzer oder Alpina-Fahrer dabei, die natürlich auch gerne gesehen sind. Es sollte eben nur ein BMW-Modell sein“, stellt Peest klar. Zu sehen bekommen die Besucher dabei sicherlich einige „Sechszylinder-Sauger“-Modelle, die früher in der Deutschen Tourenwagen Meisterschaft bei den Fahrern sehr beliebt waren und einige Erfolge einfuhren. Wolf-Dieter und Lukas Peest haben sich zusammen mit Stefan Schlichte ein Rahmenprogramm überlegt, das zusätzlich viele Zuschauer ansprechen soll. Konkret ist dabei bis jetzt, dass ein BMW-Autohaus aktuelle Modelle zeigen wird und rund um das Auto einige Aussteller vor Ort sein werden.

Das ganze Treffen wird dabei ohne Sponsoren auskommen. „Wir haben alles privat auf die Beine gestellt und freuen uns einfach, wenn autobegeisterte Menschen zusammenkommen“, erklärt Wolf-Dieter Peest im Gespräch, der bei freiem Eintritt auch auf viele interessierte Zuschauer aus der ganzen Region hofft. Die Teilnehmer müssen sich nicht anmelden und können sich bei Wolf-Dieter Peest (0177/8877835) vorher über weitere Rahmenbedingungen informieren. Von den Teilnehmern wird nur ein kleiner Beitrag genommen, damit davon Preise und Kosten finanziert werden. So wird es etwa einen Preis für die weiteste Anreise oder Ähnliches geben.

Auch Stefan Schlichte freut sich als einer der Geschäftsführer von der Ith-Sole-Therme schon auf die ungewöhnlichen Gäste am 1. Juni. „Teilnehmern und anderen Besuchern werden wir hier den Aufenthalt angenehm gestalten und für ein gelungenes Treffen sorgen“, so Schlichte.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?