weather-image
23°

Heute Infoabend in der Grundschule

Welche Energie für die Siedlung „Heerburg“?

Coppenbrügge. Der Flecken Coppenbrügge lädt für heute um 18 Uhr Anwohner der Siedlung „Heerburg“ zu einer Informationsveranstaltung in die Aula der Grundschule Coppenbrügge ein. Mit dem energetischen Umbau des Hallen- und Freibades und der Errichtung der Blockheizkraftwerke Hallenbad und Stadtwerke sei ein erster Baustein zur Senkung von Energiekosten und dem Fortbestand der Einrichtung geschaffen worden, heißt es in der Einladung. Mit dem gleichzeitigen Bau der Biogasanlage in Coppenbrügge sei mit der Bereitstellung von Biogas ein alternativer Brennstoff, der in der Region erzeugt werde, zur Verfügung gestellt worden. 2013 habe sich für die Kreissiedlungsgesellschaft und einige weitere Anwohner die Möglichkeit ergeben, ihre Gebäude in der Ostlandstraße an eine Fernwärmeleitung anzuschließen. Schnell sei aber deutlich geworden, dass weitere Anwohner an einer kostensparenden Energieversorgung sehr interessiert seien. Das nimmt der Flecken Coppenbrügge nach Angaben der Verwaltung nun zum Anlass, die Optimierung der Versorgung für die Siedlung „Heerburg“ in Angriff zu nehmen.

veröffentlicht am 06.03.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 17:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nicht nur energieeffiziente Wärmeversorgung, sondern auch andere Aspekte der gesamten energetischen Sanierung von Gebäuden (Fassade, Fenster, Dach, Dämmung) könnten umgesetzt werden. Dazu könnten günstige Finanzierungsmöglichkeiten in Anspruch genommen werden, erläutert die Verwaltung. Das gehe aber nur mit der Unterstützung der Anwohner. Die heutige Veranstaltung diene dazu, den Anwohnern weitere Informationen zu den geplanten Vorhaben zu geben. red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?