weather-image
26°

CDU ärgert sich über Wahlwerbung der SPD – die sieht keinen Anlass

„Watermann ist doch kein Porno“

Coppenbrügge (hen). „Die SPD scheint nicht miteinander zu sprechen“, ärgert sich Thorsten Kellner, Gemeindeverbandsvorsitzender der CDU in Coppenbrügge, darüber, dass die Sozialdemokraten bereits Wahlwerbung zur Landtagswahl angebracht haben. Von einer Vereinbarung, mit der Plakatierung erst nach den Festtagen zu beginnen, will Karl-Heinz Brandt, SPD-Fraktionschef im Rat, allerdings nichts wissen, im Gegenteil, die CDU habe dies in der Vergangenheit „hohnlächelnd abglehnt“. Er halte eine Absprache für unnötig, so Brandt auf Anfrage: Die Wahl und Weihnachten würden nicht miteinander konkurrieren, die Plakate keine christlichen Gefühle verletzen: „Watermann ist schließlich kein Porno“, sagt Brandt mit Blick auf den heimischen Kandidaten zur Landtagswahl.

veröffentlicht am 12.12.2012 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 23:21 Uhr

270_008_6032946_lkcs101_1012.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?