weather-image
×

Überschuss des zweitägigen Coppenbrügger Fleckenfests an Dorfgemeinschaften verteilt

Vereine profitieren vom Fleckenfest

COPPENBRÜGGE/BRÜNNIGHAUSEN. Am Ende des zweitägigen Coppenbrügger Fleckenfests Ende August/Anfang September stand für die Organisatoren fest: „Das war eine Veranstaltung der Superlative für unsere kleine Gemeinde.“ Der Überschuss des Festes von nahezu 20 000 Euro ist der höchste Betrag, der je bei einem Fleckenfest erwirtschaftet worden war.

veröffentlicht am 16.12.2019 um 15:03 Uhr

Stolte Christiane

Autor

Christiane Stolte Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2020
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt