weather-image

Gemeinde fördert mehrere Investitionen durch Zuschüsse

Unterstützung für Sportvereine

Salzhemmendorf. 3400 Euro sind im Haushalt 2016 der Gemeinde Salzhemmendorf für die Sportförderung vorgesehen. In Absprache mit dem Gemeindesportring werden nur noch umfangreiche und zwingend notwendige Investitionen der Sportvereine bezuschusst. Die Förderung in diesem Jahr wird auf Vorschlag des Gemeindesportrings dem MTV Lauen-stein, dem WTW Wallensen, dem Schützenverein Lauenstein und den Sportfreunden Osterwald zugutekommen.

veröffentlicht am 15.04.2016 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 26.10.2016 um 08:48 Uhr

270_008_7858224_lkcs177_1404_534.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Der MTV Lauenstein will einen neuen Lichtmast für den Sportplatz anschaffen. Die Gesamtkosten dafür betragen 5355 Euro. Diese Maßnahme soll vom Flecken mit 1000 Euro gefördert werden. Der WTW Wallensen benötigt neue Plexiglasscheiben für den Zuschauerunterstand. An den Gesamtkosten in Höhe von 1681,11 Euro soll sich die Gemeinde mit 840 Euro beteiligen. Der Schützenverein Lauenstein soll eine Fördersumme in Höhe von 975 Euro für die Anschaffung eines Gewehres im Wert von 1950 Euro erhalten.

Die Sportfreunde Osterwald planen, auf dem örtlichen Sportplatz eine neue Flutlichtanlage zu errichten. Die Kosten dafür wurden auf etwa 37 000 Euro errechnet. Der Förderanteil der Gemeinde soll 500 Euro betragen. Es handelt sich dabei um den zweiten Teilbetrag, denn bereits im vergangenen Jahr wurde die Maßnahme mit 500 Euro bezuschusst.

Die Mitglieder des Ausschusses für Soziales, Sport und Mobilität haben sich in ihrer jüngsten Sitzung einstimmig für die Unterstützung der vier Sportvereine ausgesprochen, die mit insgesamt 3315 Euro gefördert werden. Der verbleibende Restbetrag in Höhe von 85 Euro soll in das Haushaltsjahr 2017 übernommen werden.sto



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt