weather-image
29°
Naturerlebnisbad eröffnet die Saison und plant zum Geburtstag umfangreiches Programm

Traumstart mit Sonnenschein

LAUENSTEIN. Das Naturerlebnisbad Lauenstein hat am Wochenende bei strahlendem Sonnenschein und angenehmen Temperaturen die Saison 2018 eröffnet. Es zählt somit zu den ersten Freibädern im Landkreis Hameln-Pyrmont, die zum Sprung in das noch recht kühle Nass einladen.

veröffentlicht am 06.05.2018 um 17:20 Uhr

Nur wenige wagten sich bei 16 Grad Wassertemperatur ins kühle Nass des Naturerlebnisbades.Foto: sto

Autor:

Christiana Stolte
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nur Mutige wagten allerdings sich bei 16 Grad Wassertemperatur in das chlorfreie Badevergnügen. Die „breite Masse“ ließ es sich im Trockenen bei Kaffee und Kuchen und einem Gottesdienst gut gehen. Die kleinen Besucher eroberten indes das Piratenschiff auf der Spielwiese oder verordneten sich eine kurze „Kneipp-Wasserkur“ im Planschbecken.

Die Saisoneröffnung war gleichzeitig der Auftakt für das Geburtstagsjahr des Trägervereins, der in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen feiert. „Wir haben ein buntes Programm für Alt und Jung zusammengestellt“, betont Marc Wendlandt, der neue Vereinsvorsitzende. So findet am Samstag, 30. Juni, ein „Spektakel mit Volker Rosin“, dem König der Kinderdisco, statt, und am Freitag, 27. Juli, wird das schon traditionelle Seefest gefeiert. Bereits in wenigen Tagen, am Samstag, 26. Mai, feiert der Flecken Salzhemmendorf auf dem Gelände des Bades sein 45-jähriges Bestehen. Mehr als 40 Vereine haben an dem „Tag der Begegnung“ ihre aktive Teilnahme zugesagt. „Eine bessere Werbung könnte es für unser Bad nicht geben“, so Wendlandt. Der größte Wunsch des Fördervereins aber ist ein warmer Sommer, der viele Besucher in das Naturerlebnisbad zieht. Im vergangenen Sommer waren gerade mal rund 4200 Besucher registriert worden. Das schlechte Wetter hatte dem Badevergnügen ordentlich zugesetzt – nicht nur im Lauensteiner Bad. Geöffnet ist das Bad bis September wie folgt: montags bis freitags von 14 bis 19 Uhr sowie samstags, sonntags, an Feiertagen und in den Ferien von 10 bis 19 Uhr.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare