weather-image
37°

Vorstand des Sozialverbands soll Geld zurückzahlen – ehemalige Vorsitzende weigert sich

Streit um Schieflage in der Kasse

Salzhemmendorf. „Sie brauchen gar nicht zu unserer Mitgliederversammlung zu kommen. Ich müsste Ihnen die Teilnahme untersagen.“ Es war nicht der eigene Entschluss von Udo Baranowski, dem Vorsitzenden des Salzhemmendorfer Ortsverbandes des Sozialverbands Deutschland (SoVD), die Dewezet wieder von der Veranstaltung auszuladen. „Der Landesvorstand in Hannover hat mich angewiesen, nicht mit der Presse zu sprechen.“ Nur eine Stunde später kommt die Kehrtwende: „Unser Pressesprecher hat mir gesagt, Sie können ruhig kommen und berichten.“

veröffentlicht am 27.03.2015 um 21:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:41 Uhr

270_008_7698609_lkcs102_2803.jpg

Autor:

Wolfhard F. Truchseß


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?