weather-image
13°

Vielfältiger Reformationsabend in der Christuskirche

Stimme und Orgel vereint

Osterwald. Am Reformationstag wird es in der Christuskirche stimmgewaltig: Unter dem Motto Wort und Musik werden bei der Veranstaltung „Orgelpunkt“ Klassiker neu aufgelegt. Unter der Leitung von Jan Meyer singt dabei der Saaletaler Pop-Chor. Die Sänger geben unter anderem Musikstücke vom Oslo Gospel Choir, der Gospelkirche Hannover, den Beatles und Brian Doerkse zum Besten. Begleitet wird der musikalische Abend von Texten Martin Luthers, gelesen von Sabine Ahlbrecht. Zum „Orgelpunkt“ am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr sind alle Interessierten eingeladen.

veröffentlicht am 28.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ab Januar sucht der Saaletaler Pop-Chor zudem eine neue Leitung. Interessenten für die freie Stelle können sich melden bei Jan Meyer unter Telefon 0511/10530976 oder per E-Mail an popchor@meyer-jan.de.red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt