weather-image

Steinbruch „Borela“ kann erweitert werden

Salzhemmendorf (hen). Es ist schon kurios: Monatelang erhitzten die Pläne, die Vorrangflächen im Steinbruch Borela um 21 Hektar von 59 auf 80 Hektar zu erweitern, die Gemüter der Salzhemmendorfer. Ein Riesenloch in der Landschaft befürchteten die Gegner, auf die Sicherung der Arbeitsplätze verwiesen die Befürworter.

veröffentlicht am 10.09.2012 um 16:58 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:41 Uhr

Ausbau geht in Ordnung, der Steinbruch wird erweitert.


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt