weather-image
×

Vorverkauf hat begonnen: Bereits 350 von 500 Karten weg

Sportshow am Start

SALZHEMMENDORF. An der KGS Salzhemmendorf bereiten sich seit gut einem Jahr insgesamt 170 Schülerinnen und Schüler der Klassen fünf bis zwölf mit großer Hingabe und Freude auf die nächste KGS-Sportschau der Sparkasse Hameln-Weserbergland vor. Die stehr jetzt kurz bevor.

veröffentlicht am 06.03.2017 um 14:38 Uhr

Die in dieser Form deutschlandweit einmalige schulsportliche Abendveranstaltung geht nach den Jahren 2007, 2010, 2013 am Freitag, 10. März, um 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) in die vierte Runde.

In den Lüften, am Boden, mit dem kleinen und dem riesigen Ball, mit dem Stock, auf Rädern, Rollen, auf Federn und mit Köpfchen werden die Akrobaten, Turner, Tänzer, Einrad- und Kunstradfahrer, die Waveboarder, Cheerleader und alle anderen Strategen ihre Darbietungen präsentieren. Das gut zweistündige Programm – in der Pause werden leckere Speisen und Getränke angeboten – wird die schätzungsweise 500 Zuschauer sicherlich wieder begeistern.

Der Vorverkauf der Tickets – 3 Euro Erwachsene, 1,50 Euro Schüler – im Büro der Schüler Genossenschaft Kanstein (SGK-Shop) hat begonnen; bisher wurden schon 350 Karten abgesetzt; möglicherweise wird es, sollten alle 500 Karten veräußert worden sein, am Abend der Schau keinen Ticketverkauf mehr geben …

Alle Zuschauer erhalten mit der Eintrittskarte das 68 Seiten starke Programmheft.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2021
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt