weather-image
27°
Standorte in Thüste und Ockensen

Sponsoren gefunden: Weitere Mitfahrbänke geplant

WALLENSEN/OCKENSEN. Bereits vor längerer Zeit wurde auch in Wallensen in der Straße Niedertor die erste Mitfahrbank in Wallensen, Thüste und Ockensen aufgestellt. Einige Bürger haben die Bank schon genutzt, um dadurch von Wallensen nach Salzhemmendorf, Thüste oder Ockensen zu gelangen. Nun soll es zwei weitere Bänke geben.

veröffentlicht am 13.03.2018 um 14:54 Uhr

Foto: Die Wallenser Mitfahrbank bekommt bald in den anderen Orten noch Gesellschaft. Foto: gök
Avatar2

Autor

Christian Göke Reporter
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Nicht möglich ist bisher die Fahrt Richtung Duingen, auch wenn sich das einige Bürger wünschen. Bei der Einweihung hatte Ortsbürgermeister Karl-Heinz Grießner (SPD) noch gehofft, dass sich Sponsoren für die weiteren Bänke finden. Erfreulicherweise musste der Ortsrat nicht lange warten, bis sich nun Sponsoren fanden.

Die Volksbank im Wesertal sagte die Finanzierung für zwei Bänke in Thüste und Ockensen zu, damit man von dort auch nach Salzhemmendorf kommt. Zusätzlich erklärten sich auch noch Erich Möhle aus Thüste und ein Biogasanlagenbetreiber aus Lauenstein bereit, die Kosten für jeweils eine weitere Bank zu übernehmen. In der Ortsratssitzung in Ockensen wurden zunächst zwar Standorte in Thüste diskutiert, doch die genaue Planung soll bei einem Vor-Ort-Termin besprochen werden.

Nach der Ortsratssitzung äußerte einer der zahlreich erschienenen Besucher der Sitzung im Gespräch die Hoffnung, dass durch die Mitfahrbänke dann auch eine landkreisübergreifende Verbindung in die Samtgemeinde Leinebergland endlich möglich wird. Neben Salzhemmendorf ist auch die Infrastruktur der benachbarten Gemeinde Duingen für die Menschen in Wallensen, Thüste und Ockensen sehr wichtig.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare