weather-image

SPD und Grüne legen erste Ideen für Bäderkonzept vor

Salzhemmendorf (ww). Während das Freibad in Osterwald zum Ende der Badesaison 3000 Besucher mehr zählt als im Vorjahr, ist das Thermal- und Solebad in Wallensen wegen Schäden und hoher Kosten seit September 2012 geschlossen. Auch die anderen beiden Bäder im Gemeindegebiet verursachen hohe Betriebskosten. Anstatt sich an einem Finanzierungsplan für die Sanierung des Thermal- und Solefreibades Wallensen zu beteiligen, wollen die Politiker der Mehrheitsgruppe im Rat nun ein Bäderkonzept erarbeiten, um alle drei Standorte langfristig erhalten zu können.

veröffentlicht am 06.09.2013 um 14:21 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 05:21 Uhr

Walter Kramer am Becken des Waldbades Osterwald. Dana(2)
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

2 Bilder
Das sanierungsbedürftige Thermal- und Solefreibad Wallensen konnte in dieser Saison nicht öffnen. Foto: gök


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt