weather-image

Deutliche Worte in Wallensen

SPD ärgert sich über „verlorene Wählerstimmen“

Wallensen. Der stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Wallensen-Thüste-Ockensen Karl-Heinz Grießner, der auch stellvertretender Gemeindebürgermeister und Ortsbürgermeister ist, übt deutliche Kritik am Verhalten und an der Arbeit der Aktiven Bürger in Orts- und Gemeinderat: „Von deren Seite gibt es viel Polemik, aber keine guten Vorschläge. Aus meiner Sicht sind das verlorene Wählerstimmen. Nach außen ist da viel Schau und nach innen null Inhalt!“

veröffentlicht am 11.03.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 17:41 Uhr

270_008_6248012_lkcs102_1103.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt