weather-image
12°

Sorgen um Zulassung zur Rückrunde: Verein ohne Unterkunft

Brünnighausen (ist). Der TSV Brünnighausen macht sich Sorgen um die Rückrunde in der 3. Kreisklasse. Nicht etwa, weil die fußballerische Leistung nicht stimmte –  das Problem liegt außerhalb von Tor- und Seitenauslinie. Der Verein kann den Spielern keine Möglichkeit zum Umziehen und Duschen in geeigneten Räumlichkeiten bieten.

veröffentlicht am 19.12.2012 um 14:58 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 22:41 Uhr

Provisorische Selbsthilfe: Bauwagen statt Sportheim im „Mühlbach-Stadion“. Foto: ist
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Brünnighausen (ist). Der TSV Brünnighausen macht sich Sorgen um die Rückrunde in der 3. Kreisklasse. Nicht etwa, weil die fußballerische Leistung nicht stimmte –  das Problem liegt außerhalb von Tor- und Seitenauslinie. Der Verein kann den Spielern keine Möglichkeit zum Umziehen und Duschen in geeigneten Räumlichkeiten bieten.  Aber ohne Umkleide- und Sanitäranlagen geht nach den Statuten des Fußballbundes nichts in den Ligen. 



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt