weather-image
28°

Sicherheit an den Schulen auf dem Prüfstand

Salzhemmendorf (sto). Wie ist es mit der Sicherheit an den Grundschulen bestellt? Die Landesschulbehörde fordert von allen Grundschulen, umgehend ein Sicherheitskonzept als Teil des Schulprogramms vorzulegen.

veröffentlicht am 16.02.2010 um 15:09 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 13:21 Uhr

schulen
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Salzhemmendorf (sto). Wie ist es mit der Sicherheit an den Grundschulen bestellt? Die Landesschulbehörde fordert von allen Grundschulen, umgehend ein Sicherheitskonzept als Teil des Schulprogramms vorzulegen. Die Schulen werden darauf hingewiesen, bei der Erarbeitung der Sicherheitskonzepte ein besonderes Augenmerk auf die Aspekte „Schulfremde Personen im Schulgebäude“ sowie „Amoklauf“ zu legen. Mit diesen und weiteren Kriterien haben sich die Schulleitungen bereits auseinandergesetzt. Sie plädieren für ein einheitliches Sicherheits- und Notfallkonzept, das neben gewaltpräventiven Maßnahmen auch einen Notfallplan im Hinblick auf die Sicherheit während der Unterrichtszeit enthält. Gefordert wird auch, die Obergeschosse aller vier Grundschulen sobald wie möglich mit dem vorgeschriebenen zweiten Fluchtweg auszustatten und die Klassenräume an eine zentrale Schließanlage anzuschließen. Diese hat bisher nur die Humboltschule in Wallensen. Darüber hinaus sollte während der Schulstunden eine nicht in den Unterricht eingebundene Aufsichtsperson anwesend sein, beispielsweise eine Schulsekretärin, die Blickkontakt zu den Eingängen hat und dadurch auf schulfremde Personen aufmerksam wird. Auch die Installation einer Überwachungskamera an den Schuleingängen und einer Lautsprechanlage in allen Klassenräumen halten die Schulleitungen für sinnvoll.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare