weather-image
19°

Schweinestall in Hemmendorf soll erweitert werden

Hemmendorf (hen). In einer frühzeitigen Informationsveranstaltung hat Horst-Friedrich Hölling interessierten Bürgern die Pläne zur Erweiterung seines Schweinemastbetriebes vorgestellt. Der Landwirt aus Hemmendorf will hinter dem vorhandenen Schweinestall in östlicher Richtung einen neuen errichten. Die Gesamtzahl der Tiere erhöht sich von 1488 auf 4382.

veröffentlicht am 03.04.2009 um 14:15 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 09:21 Uhr

Schweinestall
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hemmendorf (hen). In einer frühzeitigen Informationsveranstaltung hat Horst-Friedrich Hölling interessierten Bürgern die Pläne zur Erweiterung seines Schweinemastbetriebes vorgestellt. Der Landwirt aus Hemmendorf will hinter dem vorhandenen Schweinestall in östlicher Richtung einen neuen errichten. Die Gesamtzahl der Tiere erhöht sich von 1488 auf 4382.
 Frank Wöbbecke, beim Landkreis Hameln-Pyrmont im Fachdienst Wasser, Abfall und Bodenschutz für den Immissionsschutz zuständig, erklärte den zahlreich erschienen Zuhörern vor dem Eintritt in die Sitzung des Bauausschusses detailliert die einzelnen Schritte des Genehmigungsverfahrens. Die erforderlichen Gutachten – beispielsweise zu Geruch, Staub und Ammonaik – seien bereits erfolgt und hätten keine rechtlichen Bedenken gegen die Erweiterung ergeben.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare