weather-image
19°

Schüler setzen sich für ihre Bildung ein

Salzhemmendorf (ist). „Wir sind hier, wir sind laut, weil man uns die Bildung klaut!"  200 Schülerinnen und Schüler der KGS Salzhemmendorf demonstrierten gestern gegen die Pläne der rot-grünen Landesregierung zur  Mehrbelastung von Niedersächsischen Lehrern.  "Wir protestieren nicht für die Lehrer", so die Initiatoren der Schülervertretung, "sondern gegen die nachteiligen Folgen der Sparmaßnahmen für uns: Mehrbelastung und Überforderung von Lehrern bedeutet weniger Zeit für Unterrichtsvorbereitung, damit Qualitätsverlust der Bildung und schlechtere Zukunftschancen für Schüler!"

veröffentlicht am 28.11.2013 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 00:21 Uhr

Schüler protestieren für bessere Arbeitsbedingungen ihrer Lehrer
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

5 Bilder
Schüler protestieren für bessere Arbeitsbedingungen ihrer Lehrer. Fotos: ist


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige
Kommentare
Kontakt
Redaktion
E-Mail: redaktion@dewezet.de
Telefon: 05151 - 200 420/432
Anzeigen
Anzeigen (Online): Online-Service-Center
Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
Abo-Service
Abo-Service (Online): Online-Service-Center
Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
X
Kontakt
X
Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

Noch kein Digital-Abo?