weather-image
16°

Schräglage: 40-Tonner zieht 180 Meter lange Furche

Herkensen (ube). Ein 40-Tonnen-Lastzug, der von einem Mann (27) aus Ansbach gesteuert wurde, ist gestern Nachmittag um 14.18 Uhr auf der Kreisstraße 62 bei Herkensen in Schräglage geraten. Der mit Karotten beladene Schwertransporter fuhr auf einen vom Regen aufgeweichten Grünstreifen, sackte einen halben Meter tief ein, zog eine zirka 180 Meter lange Furche und entwurzelte dabei zwei Bäume. Die Straßenmeisterei sicherte die Unfallstelle ab. Die Polizei forderte zur Bergung des Havaristen einen Kran an. Der Schaden wird auf mindestens 12000 Euro geschätzt. Foto: tis

veröffentlicht am 24.03.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 10:21 Uhr

270_008_4081197_lkcs108_25.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt