weather-image

Bereits vor drei Monaten verschwanden sieben Tiere direkt von der Weide

Schon wieder ein Lamm gestohlen

Coppenbrügge. „Dies ist der Tatort: Elektrolitze abgefummelt, Zaun runtergetreten, Lamm gegriffen, in den Kofferraum verfrachtet und abgehauen.“ So rekonstruiert Dr. Bernd Medenwaldt die Ereignisse, die sich in der Nacht zum letzten Montag an der Weide zwischen Sportplatz, ehemaliger katholischer Kirche und Tennisplatz in Coppenbrügge abgespielt haben müssen.

veröffentlicht am 24.10.2013 um 20:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 02:41 Uhr

270_008_6685534_lkcs101_2510_2_.jpg

Autor:

Ingrid Stenzel


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt