weather-image

Bei der Kita-Einweihung singt Reinhard Horn als Dank für die „Heldin vom Osterwald“

Schlüssel zum Traumland

Oldendorf. 15 Krippenkinder haben in neuen Räumen des Kindergartens St. Nicolai eine gemütliche und durchaus komfortable Bleibe gefunden. Das bestehende Kindergartengebäude wurde um 186 Quadratmeter erweitert. Nicht nur auf den Schlafraum trifft die Bezeichnung „Traumland“ zu, die dort in dekorativer Schrift an die Wand gemalt worden ist. Auch im Wohn- und Spielzimmer, der Garderobe, dem Zwergensanitärbereich und in der Küche herrscht beste Wohlfühlatmosphäre. Neu ist auch ein vom Kindergartengesetz geforderter Bewegungsraum. Schon seit Juli werden die Räume gleichsam probeweise genutzt. Nun fand ganz offiziell die Schlüsselübergabe im Rahmen einer Einweihungsfeier statt. Eingeladen hatten die Kirchengemeinde St. Nicolai und der Flecken Salzhemmendorf die Eltern und Kinder, interessierte Bürger, Vertreter des Kirchenkreises Hildesheimer Land sowie die Politiker und Baubeteiligten.

veröffentlicht am 01.10.2013 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 04:21 Uhr

270_008_6637726_lkcs101_0110.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt