weather-image
16°

Minister von Bürgermeister Kempe enttäuscht

Sander: „Alle Zusagen werden eingehalten“

Hannover (red). In den letzten Tagen hatte es viel Wirbel um die Absage von Niedersachsens Umweltminister Hans-Heinrich Sander an eine finanzielle Förderung des Hochwasserschutzes in Salzhemmendorf, die er noch im Vorjahr zugesagt hatte, gegeben. Zu den Vorwürfen hat der Minister jetzt Stellung genommen. Nach den Irritationen um die Hochwasserschutzförderungen in Elze, Gronau, Duingen, Alfeld, Coppenbrügge und Salzhemmendorf wurde gestern bekannt, dass zu der von Bürgermeister Martin Kempe angemahnten Förderung noch gar kein Antrag gestellt wurde (wir berichteten).

veröffentlicht am 31.07.2009 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 01:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt