weather-image
21°
×

Ursprünglich geplante Baufläche soll verlegt werden

Salzhemmendorf wartet auf den Spielplatz

SALZHEMMENDORF. Vor mittlerweile 15 Jahren war mit der Bebauung des Baugebiets „Bei der Kalkröse“ begonnen worden. Im Laufe der weiteren beiden Bauabschnitte sollte ein Spielplatz entstehen. Dieser jedoch lässt noch immer auf sich warten. Nun aber scheint Bewegung in die Pläne zu kommen.

veröffentlicht am 22.09.2020 um 09:00 Uhr

Stolte Christiane

Autor

Reporterin
Angebot auswählen und weiterlesen. DWZ +

Tagespass

24h Zugang

  • de+-Artikel und Smart-App
  • sofort bezahlen mit PayPal

0,99 €

einmalig

Hilfetext anzeigen
Kompakt
  • de+-Artikel und Smart-App
  • 30 Tage für 0,99€ testen, danach regulär für 4,90€ mtl. weiterlesen
  • jederzeit monatlich kündbar
  • ohne Risiko per Bankeinzug zahlen
Statt 4,90 € nur

0,99 €

monatlich

Jetzt testen
Hilfetext anzeigen
Premium-Abo

Monatsabo

  • alle de+-Artikel, E-Paper, Archiv und die DEWEZET-Apps

*Für Neukunden: 3 Monate für mtl. 9,90 €, ab dem 4. Monat 23,50 € - jederzeit kündbar.

9,90* €

monatlich

Jetzt kaufen
Hilfetext anzeigen

Anzeige

Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

Immobilien mieten

Immobilien kaufen

Anzeige