weather-image
21°

Saisonende im Freibad: Besucherrekord trotz mieser Witterung

Coppenbrügge (ist). Um 7 Uhr morgens, als sich die ersten Frühschwimmer schon längst wieder in vielfachem Lagenlook aufwärmen, hat sich der wabernde Dampfnebel über dem Wasser weitgehend aufgeklärt: Bei 6 Grad Luft- und über 23 und 28 Grad Wassertemperatur wurde am vergangenen Donnerstag von 6 bis 9 Uhr kuschelwarme Badewellness beim letzten Frühschwimmertermin der Saison im Freibad Coppenbrügge genossen.

veröffentlicht am 17.09.2012 um 14:28 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 02:21 Uhr

Vergangene Woche fand das letzte Frühschwimmen der Saison im Freibad am Ith statt, seit dieser Woche ist das Bad geschlossen. Foto: ist
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Coppenbrügge (ist). Um 7 Uhr morgens, als sich die ersten Frühschwimmer schon längst wieder in vielfachem Lagenlook aufwärmen, hat sich der wabernde Dampfnebel über dem Wasser weitgehend aufgeklärt: Bei 6 Grad Luft- und über 23 und 28 Grad Wassertemperatur wurde am vergangenen Donnerstag von 6 bis 9 Uhr kuschelwarme Badewellness beim letzten Frühschwimmertermin der Saison im Freibad Coppenbrügge genossen.
„Bis zu 30 Frühschwimmer zweimal die Woche – da war immer was los“, sagt Schwimmmeister Pierre Cramer, der an diesem Morgen als einzig Frierender unübersehbar fröstelnd Aufsicht auf Posten außerhalb der Warmwasserzone am Beckenrand bezieht. Insgesamt schließt das Freibad am Ith am Ende seiner ersten Vollsaison nach energetisch innovativer Sanierung mit einer sehr guten Bilanz trotz nicht annähernd guter Witterung im Mai und Juni. „Die Besucherzahlen der Saison 2012 liegen vor dem letzten Freibadwochenende bei 13 249 Badegästen“, teilt Jürgen Krückeberg, Leiter von Bauamt und Eigenbetrieb der Kommune mit. Damit würden die durchschnittlichen Zahlen der vergangenen zehn Jahre fast verdoppelt, „selbst im Jahrhundert-EM-Sommer 2006 kamen nur 7896 Gäste“.

Mehr zum Thema lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?