weather-image

Stelle der künstlerischen Leitung ab Januar vakant

Saaletal-Pop-Chor sucht Taktgeber

Lauenstein. Zum Januar 2015 sucht der Saaletal-Pop-Chor in Lauenstein eine neue künstlerische Leitung. Jan Meyer, Chorleiter seit der Gründung im Mai 2013, gibt das Amt zum Jahresende ab. Das teilte der Verein gestern mit.

veröffentlicht am 23.10.2014 um 06:00 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Ursprünglich war der Chor nach einem Einstiegsworkshop als zeitlich begrenztes Projekt geplant worden. Aber Meyer entschied nach der Probenarbeit, die Chorarbeit fortzusetzen. In mehr als anderthalb Jahren gestaltete er mit den rund 35 Sängern Gottesdienste und Konzerte in der Region mit. Mit seinem Repertoire aus modernen Gospels und christlichen Popsongs unterschiedlichster Fasson bekam der Pop-Chor viel Zuspruch beim Publikum.

Die neue Leitung sollte die bisherige Arbeit weiterführen und neue Ideen einbringen. „Optimal wäre jemand mit Erfahrung in der Chorarbeit im Bereich Jazz, Pop und Gospel, der auch Klavier spielen kann“, heißt es in der Mitteilung des Vereins. Gefragt sind eine gute Stimmbildung und eine intensive musikalische Probenarbeit – momentan montags von 19.30 bis 21 Uhr im Gemeindehaus der St.-Nikolai-Kirche in Lauenstein.

Für die Auftritte im Gemeindeverband – und darüber hinaus – bestehen gute Kontakte zu Musikern, die den Chor mit einer Band oder am Klavier begleiten können. Die neue Leitung wird als Chorleiter im evangelisch-lutherischen Gemeindeverband Saaletal angestellt.

Interessenten können sich bei Kirchenmusiker Jan Meyer melden (0511/10530976 oder musik@meyer-jan.de). red



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige

    Immobilien in Hameln: auf immo.dewezet.de finden Sie tagesaktuelle Angebote zur Miete und zum Kaufen

    Immobilien mieten

    Immobilien kaufen

    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt